Über uns

Wer sind wir?  (aktualisiert am 04.10.2014, nachgeführt 26.09.2015)

Die Hochschulsegelgruppe Erlangen e.V. ist ein eingetragener, als gemeinnützig anerkannter Verein, der Mitglied im Bayerischen Landessportbund und Bayerischen Seglerverband ist.

Geschäftsordung der HSGE e.V. (43 KB) 

Satzung der HSGE e.V. (50 KB) 

Mitgliedsantrag

 

Jahresbeitrag

Die HSGE ist 1979 als Hochschulsegelgruppe im Rahmen des Uni-Sports entstanden. Sie war zunächst nur ein lockerer Zusammenschluss von Segelbegeisterten aus aller Welt. Unser Ziel war und ist es, mit netten Leuten möglichst viel zu segeln und den Spaß an diesem Sport anderen zu vermitteln.

Auf dem Umweg über eine Skippervereinigung wurde aus der lockeren Gruppe im Jahr 2000 ein eingetragener Verein.

Wir haben eng mit der Uni zusammen gearbeitet. Für Studenten (mit Preisermäßigung) und Uni-Angehörige bieten wir weiterhin die Segelaubildung an, sind aber offen für alle Segelbegeisterte. Die Zusammensetzung unserer Mitglieder ist bestimmt durch die Nähe zur Universität und den Standort eines großen deutschen Weltkonzerns. Unsere Mitglieder bevorzugen die lockere Atmosphäre bei unseren Veranstaltungen. 
Wir sind ausdrücklich kein rein akademischer Verein, sondern wollen Segeln für alle.

Die HSGE bietet Ausbildung nach den Vorgaben des DSV schwerpunktmäßig für die Basisscheine der Segler, SBF-Binnen, SBF-See und SKS.  Seit Jahren bieten wir in zeitlichen Abständen einen SSS-Kurs an. Wir haben den SRC (Funk)-Kurs in die See-Ausbildung integriert. Unter dem Menuepunkt "Segelkurse" findest du all unsere Informationen zum Thema Segelausbildung und von da aus die aktuellen Pläne, Preise und Formulare.

Die Planungen bzw. Pläne für den nächsten bzw. aktuellen Kurswinter findest du hier.

Studenten empfehlen wir für die Segelausbildung Binnen den Weg über den Uni-Segelschein des Sportzentrums mit angehängte Prüfung zum SPOSS. Wer aber einen allgemein anerkannten Schein erwerben will, der sich nicht nur auf die Universitäten beschränkt, wird nicht um die Ausbildung nach den Vorgaben des Deutschen Segler-Verbandes herum kommen.

Als Alternative zum oben genannten Weg bietet sich die Ausbildung über den SBF-See und SKS an. Die Praxisprüfungen aus dem Seebereich lassen sich für den Binnenbereich teilweise anerkennen. Die Theorieprüfungen müssen abgelegt werden, die Prüfungsgebühren für für die Anerkennung der Praxisprüfung müssen trotzdem bezahlt werden. Da sich hier immer wieder etwas ändert solltest du die gerade gültigen Rgelungen im Kurs nachfragen.

Für die Binnenausbildung bieten wir das Modul "Recht" und "Schleusen" an sowie eine ergänzende Schulung zum Binnenfunkschein "UBI".

Außerdem planen und vermitteln wir Veranstaltungen und Törns in den Bereichen Jollen- und Binnensegeln, Hochseesegeln, Urlaubs- und Familientörns, Regattasegeln, Geselligkeit und, und, und....

Unsere Jugendabteilung wendet sich in Absprache mit den Nachbarvereinen vor allem an Jugendliche ab 14 bis 16 Jahren in Projekten, für die wir in Zusammenarbeit mit angrenzenden Organisationen zeitlich begrenzte Unternehmungen planen und durchführen.

Wo sind wir?

In Erlangen. Das liegt in Nordbayern, ca. 15 km nördlich von Nürnberg. Vereinslokal ist das Gasthaus Ritter St. Georg in Erlangen-Bruck Herzogenauracher Damm 11 • Leipziger Straße 8+17 • 91058 Erlangen. 
Hauptschulungsraum Dechsendorf "Alte Schule" Dechsendorfer Platz 12, 91056 Erlangen. 

Wer kann bei uns mitmachen?

Jede(r) mit Freude am Segeln.

Was kostet die Mitgliedschaft?

 

Jahresbeitrag Einzelmitgliedschaft: 45,00 Euro

Ehepartner, eingetr. Lebensgem., langjährige Partner jeweils mit Kindern 60,00 Euro

 

Wir geben an Mitglieder spoardisch Rundschreiben heraus (in deutscher Sprache). Überwiegend werden aber die aktuellen Termine und Berichte auf unserer Homepage bereitgestellt. Für Serverdienste, Porto, Verwaltungsaufgaben und zur finanziellen Stützung unserer Aktivitäten erheben wir den Jahresbeitrag Mitglied werden.

Selbstverständlich kannst auch Du bei uns mitmachen:

Wenn Du Mitglied bei der HSGE werden willst, noch Crewmitglieder für einen Törn suchst oder bei einer unserer Veranstaltungen teilnehmen willst, bestimmte Literatur brauchst, Fragen rund ums Segeln hast, etwas verkaufen oder kaufen willst (NUR PRIVAT/PRIVAT, keine geschäftlichen Kontakte bitte!), oder, oder, oder, - - sende einfach eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Kontakt zur Kursleitung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Antrag zur Mitgliedschaft