Alle Mitglieder erhielten bis 2012 ca. alle 2 bis 3 Monate ein Rundschreiben, in dem alle aktuellen Informationen zusammengefasst sind.

Redaktion: Werner Herberger ->Mail

Online:

Folgende Rundschreiben sind als PDF verfügbar: