Home

Einladung zum Online-Aprilstammtisch

Liebe Seglerinnen und Segler, 

 

ein normales Vereinsleben ist momentan nicht möglich. Trotzdem wollen wir die Möglichkeit des gemeinsamen Austauschs, Plaudern und Planen schaffen. Daher lade ich euch herzlich zu unserem ersten online stattfindenden Stammtisch am Donnerstag, 16.4.2020 ab 20.00 ein. Unter 

dem von mir versandten Link

können wir miteinander reden, uns per Video sehen und ggf. auch Dokumente austauschen. Zusätzliche kleinere Runden können jederzeit spontan vereinbart werden. Wir haben die Plattform bereits einige Male ausprobiert, es funktioniert sehr einfach, keine Anmeldung notwendig. Ihr benötigt lediglich ein Endgerät (normaler Rechner / Notebook, Tablett oder Smartphone) mit Mikrofon und optional Kamera. Windows, IOS, Linux, Android funktionieren alle. Nur um Speis' und Trank müsst ihr Euch selbst kümmern...
 
Wir planen auch, die Skipperfortbildung am 18.4. online durchzuführen, eine getrennte Einladung erfolgt. Bezüglich der Möglichkeit die laufenden Kurse ebenfalls (teilweise) weiterzuführen sind wir in Diskussionen, Informationen hierzu ebenso wie zu den Törns erhalten die jeweiligen Teilnehmer.
 
Unsere Jahreshauptversammlung bleibt bis auf weiteres verschoben. Aktuell plane ich, dass wir spätestens im Juli einen Termin festlegen können und die HV voraussichtlich spätestens im Oktober durchführen werden. Sollte auch zu diesem Zeitpunkt keine Präsenzversammlung möglich sein werden wir die vom Gesetzgeber neu geschaffenen Möglichkeiten einer Online-Versammlung sicher nutzen aber zunächst abwarten und Erfahrungen sammeln.
 
Die Nutzung der Hafenanlagen am Brombachsee für Vereinsaktivitäten ist aktuell nicht möglich und durch den Zweckverband sowie per entsprechender Verordnung auch untersagt:  https://www.verkuendung-bayern.de/files/baymbl/2020/158/baymbl-2020-158.pdf Sobald wir hier vom Zweckverband oder BSV (www.bayernsail.de) neue Informationen haben, werden wir diese auf der Homepage veröffentlichen und in die Planung der Segelsaison 202 einsteigen, falls möglich.

Viele Grüße, bleibt gesund und positiv gestimmt!

Wolfgang 

--

Stammtisch und Skipperworkshop virtuell

200405 WH

Stammtisch im April

In einer Webgesprächsrude hat der 1. Vorsitzende mitgeteilt, dass der Stammtisch im April virtuell stattfinden wird. Wolfgang wird rechtzeitig einladen und den Link dazu mitteilen. Das Programm ist Browserbasiert und läuft am Besten mit Chrome. Es empfiehlt sich diesmal die Getränke und Speisen vorab bereit zu stellen.

Ausbildungstörns

Weiter wurde über die Ausbildungstörns gesprochen. Die Törnorganisatoren und Skipper halten mit den Crews Kontakt und besprechen mit ihnen die neuesten Entwicklungen.

Da nicht absehbar ist, wie sich die Crewzusammensetzung leztendlich darstellen wird, nehmen wir zunächst wieder unverbindlich Interessensbekundungen für Teilnahmen an Ausbildungstörns an.

Am 18.04.2020 ab 13.30 Uhr bis 16.30 Uhr haben wir unseren Skipperworkshop auch im Web vorbereitet. Themen: Erfahrungen mit MoB-Manövern in der Prüfungspraxis, (Wenn Zeit: Haftpflichtversicherung für Ausbisldungsskipper)

Ich lade dazu alle ein, von denen ich weiß. Wer Interesse hat darüber hinaus teilzunehmen, meldet sich bitte bei mir, sonst bekommt er / sie keine Information über den Zugang. Dazu benötigst du vorab ein wenig Material, dass ich dir zukommen lassen muss. Auch in Zeiten von WhatsApp und Twitter und Slack oder anderen benötigst du eine E-Mailadresse, an die ich die Dokumente schicken kann.

Kontakt dazu: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Bleibt GESUND!

 

Werner

 

 

Alle Freizeithäfen sind gesperrt!

200331 WH

Wolfgang hat mir eine Mail des Bayerischen Seglerverbandes vom 31.03.2020 an alle Vereine weitergeleitet,

in der noch einmal bezugnehmend auf die "bayerische Verordnung über Infektionsschutzmaßnahmen anlässlich der Corona-Pandemie" im Besonderen in § 2 darauf hingewiesen wird, dass der Betrieb aller Betriebsstätten untersagt ist, die der Freizeitgestaltung dienen (also auch Freizeithäfen und Marinas).

Im Klartext: Boote können nicht in Häfen transportiert, nicht zu Wasser galessen werden und Boote können dort nicht ab- oder anlegen.

JHV verschoben / DSV sagt ALLE Prüfungen ab

200318 WH

Passt auf euch auf und bleibt gesund!

* Bayern: "Veranstaltungen und Versammlungen werden landesweit untersagt"

* Wolfgang hat die JHV verschoben.

* Mit der bayerischen Verordnung ist ein Treffen für die Skipperfortbildung nicht mehr möglich.

* seit dem 16.03.2020 hat der Freistaat Bayern alle Versammlungen untersagt.

* Die Einreise nach Italien ist ohne triftigen Grund nicht mehr möglich.

* Schlesweig-Holstein hat den Zugang zu allen Nord- und Ostseeinseln untersagt. Inwieweit die auch für den Zugang über See zutrifft, muss geklärt werden.

* Mecklenburg-Vorpommern hat für alle Touristen den Zugang untersagt.